Ak­tu­el­les

Kin­der­fa­sching 2024

Fa­sching 2024

Kin­der­fa­sching 2024

Heuer fand wie­der der tra­di­tio­nelle, ge­mein­same Fa­schings­um­zug von Kin­der­gar­ten und Volks­schule in St. Pe­ter statt.

Eine bunt ver­klei­dete Kin­der­schar ging, be­glei­tet von Kin­der­gar­ten­päd­ago­gin­nen, Leh­re­rin­nen, El­tern und Groß­el­tern, aus­ge­las­sen durch den Ort. Vor dem Ge­mein­de­amt reg­nete es wie­der Zu­ckerl und zum Ab­schluss wurde im Pfarr­hof getanzt. 

Der El­tern­ver­ein sorgte für die Ver­pfle­gung der Kin­der und Besucher.

 

Ar­chiv

Volks­s­chi­tag 2024

Volks­s­chi­tag 2024

Gemein­sam be­we­gen – Ge­mein­schaft pflegen

Die­sem Motto sind viele Gemeindebürger:innen gefolgt.

Der El­tern­ver­ein freute sich über das re­kord­ver­däch­tige Teil­neh­mer­feld und be­dankt sich bei al­len Teilnehmer:innen, Spon­so­ren und beim Kin­der­schi­lift Pölstal. 

 

Ar­chiv

Kin­der­ad­vent 2023

Kin­der­ad­vent 2023

„Wir freuen uns auf Weihnachten“

Am Frei­tag, 15.12.2023, fand der dies­jäh­rige Kin­der­ad­vent im Pfarr­hof St. Pe­ter ob Ju­den­burg statt. Die Kin­der der Volks­schule und des Pfarr­kin­der­gar­tens ge­stal­te­ten die­sen Abend mit Weih­nachts­lie­dern und Ge­dich­ten zum Advent.

Die Feier wurde von den Schüler­Innen der Mu­sik­schule un­ter der Lei­tung von Herrn Mu­sik­schul­di­rek­tor An­dreas Goll­ner mu­si­ka­lisch umrahmt.

Für das leib­li­che Wohl sorgte der El­tern­ver­ein der Volks­schule und ver­kaufte selbst­ge­ba­ckene Kekse.

 

Ar­chiv

Füh­rungs­wech­sel

Füh­rungs­wech­sel

Am Diens­tag, dem 19. Sep­tem­ber 2023 wurde bei der Jah­res­haupt­ver­samm­lung  des EV ein neuer Vor­stand gewählt.

Der lang­jäh­rige Ob­mann Wolf­gang Stei­ner, der 7 Jahre im Vor­stand und da­von 6 Jahre als Ob­mann tä­tig war, so­wie der Kas­sier der letz­ten 4 Jahre, Pe­ter Hart­leb, ver­ab­schie­de­ten sich  aus dem Vorstand. 

Zur neuen Ob­frau des EV wurde Bet­tina Stöckl gewählt.

Pe­ter und Wolf­gang be­dank­ten sich für die tolle Zu­sam­men­ar­beit und wünsch­ten dem neu­ge­wähl­ten Vor­stand, ins­be­son­dere der neuen Ob­frau al­les Gute und viel Erfolg.

Ar­chiv